Praktikum - finde deinen Traumberuf

Das Praktikum ist für dich bestimmt der erste Einblick in die Arbeitswelt. Die Eindrücke, die du sammelst, sollen dich bei der Wahl des künftigen Berufes unterstützen. Erfahre mehr über dich selbst und teste dich aus. Wo liegen deine Stärken/Schwächen? Kannst du mit Stress umgehen? Arbeitest du gerne mit Kollegen zusammen im Team? Wie reagierst du im direkten Kontakt mit Kunden?
Was macht dir richtig Spaß und entspricht dieser Beruf deinen Neigungen?

Das Praktikum


Wir zeigen dir den realistischen Berufsalltag in unserem Modehaus, indem wir dich mittels Praktikumslehrplan in fast alle Abläufe miteinbeziehen. Hierbei wirst du von unseren Auszubildenden begleitet, die dir in der Praktikumszeit zur Seite stehen.

Nutze die Chance und tausche dich gleich mit Deinen vielleicht zukünftigen Kollegen und Auszubildenden aus. Löchere sie mit Fragen, die wichtig für deine Berufsfindung sind.

Oft haben wir schon nach erfolgreichen Praktika Berufsausbildungsverträge mit den Praktikanten abgeschlossen.

Los geht’s: bewirb dich bei der Filiale, bei der du ein Praktikum absolvieren möchtest per Mail oder per Post. Tipps für die Bewerbung findest du ebenfalls auf diesen Seiten. Die richtigen Anspechpartner und Adressen stehen gleich rechts.

Die Praktikumsformen:


Beim Schülerpraktikum kannst du während deiner Schulzeit das Berufsbild „Modeberater(m/w/d)/Kauffrau/mann im Einzelhandel“ hautnah kennen lernen. Es dauert gewöhnlich ein bis zwei Wochen und ist in der Regel unbezahlt. Aber vielleicht haben wir ja eine kleine Überraschung für dich ;-)

Ein freiwilliges Praktikum kannst du z.B. während der Ferien oder nach deinem Schulabschluss absolvieren. Ansonsten unterscheidet es sich nicht vom Schülerpraktikum.